Fachkraft und Kita-Leitung

Entspannt in eine neue Aufgabe & Rolle in der Kita hineinwachsen.
Finde deine individuelle Lösung für einfachere Abläufe,
transparente Aufgaben, gelingende Kommunikation und
wertschätzende Zusammenarbeit im Kita-Team.

Du bist hier richtig . . .

  • wenn du darüber nachdenkst, ob Kita-Leitung das Richtige für dich ist
  • wenn du überlegst, ob du stellvertretende Kita-Leitung sein möchtest
  • wenn du eine neue Aufgabe und Rolle in der Kita übernommen hast und Handwerkszeug brauchst
  • wenn du Fachkraft Sprach-Kita bist

Führen lernst du nicht nebenbei

 

Du brauchst fachliche und personelle Kompetenzen, um als Kita-Leitung mit Leichtigkeit, Freude und Erfolg pädagogische Qualität umsetzen zu können.

Ohne ein klares Rollen- und Aufgabenverständnis stößt du
schnell an deine Grenzen und sitzt “zwischen den Stühlen”. Wenn du noch nicht als Leitung arbeitest,hast du noch keine konkrete Vorstellung davon, wie es dann in der Realität wirklich ist. Einiges ist dir klar, aber alles kannst du erst letztendlich bewerten, wenn du es machst.

Ich selbst habe diese Erfahrung auch gemacht, als ich erstmalig eine Kita-Leitung übernommen habe. Ich war noch integrative Fachkraft und habe parallel beim gleichen Träger ein halbes Jahr eine neue zweigruppige Kita aufgebaut. Schließlich nahm ich auch Kollegen mit in die neue Kita. Gleichzeitig begann ich berufsbegleitend zu studieren und wurde von der Kollegin zur Vorgesetzten.

Ich fragte mich nicht, ob ich eine Kita leiten könnte, sondern nahm selbstverständlich an, dass ich das kann. Erst im Laufe der ersten 1-2 Jahre stellte ich fest, dass es weitaus mehr bedeutete, eine Führungsaufgabe zu übernehmen, als etwas Bürokram zusätzlich zu erledigen.

Beratung, Qualifizierung, Weiterentwicklung: Ich merkte, für diesen Job muss ich offen für Neues sein und Vorangehen, auch wenn ich das Ergebnis noch nicht kenne. Lernen und Wachsen sind Werte, die zu mir gehören und so berate und begleite ich seit 8 Jahren Fachkräfte und Kita-Leitungen auf ihrem Weg.

Teilnehmerstimme

“Es hilft mir sehr zu sehen, welche Möglichkeiten es gibt und mich mit
anderen hier zu vernetzen. Eine effektive Möglichkeit, sich auf vielen
Wegen auszutauschen. Die Webinare sind spannend und das Material sehr
gut. Tanja Köster plant ihr Angebot nach den Wünschen der Mitglieder!”

Du bist Fachkraft

und denkst über Folgendes nach:

  • Kita-Leitung, ist das was für mich
  • bald Kita-Leitung, wie kann ich gut starten?
  • gerade Führungskraft, wie komme ich voran?
  • von der Kollegin zur Vorgesetzten, wie gelingt es?

Du suchst nach Antworten auf die Frage, was du als Leitung können musst, wie du das Team in´s Boot bekommst.
Ob du am besten noch Jura studierst, damit du rechtlich abgesichert bist. Du fragst dich , ob du “deine Frau”, oder
“deinen Mann” stehen kannst.

Welche Unterstützung passt zu dir?

In meinem Online-Kurs „Erfolgreich und entspannt Kita-Leitung sein“ bekommst du Handwerkszeug für deine Führungsrolle.
Du übst dich in deinen neuen Aufgaben und kannst regelmäßig in Gruppen- Online-Beratungen deine
Fragen stellen. Zusätzlich kannst du Einzelberatung mit mir persönlich nutzen, um noch schneller voran zu
kommen. Weitere Infos bekommst du hier.”

Teilnehmerstimme

“Qualifizierter und fachlicher Austausch sowie professionelle Forbildungen
im online Format sind lange überfällig und ich finde es klasse, dass Tanja
dieses Kapitel angeht. Für mich im strukturschwachen Raum ist diese
Alternative fast lebenswichtig und äußerst bereichernd. Tanjas Materialien
sind bedarfsorientiert, effizient, praktisch und motivierend zugleich. Ich
bin besonders dankbar, dass mir diese zusätzliche Begleitung für meine
Arbeit in der Sprachkita jederzeit zur Verfügung steht!”

Du denkst ernsthaft über eine Begleitung durch mich
auf deinem Weg zur entspannten Kita-Leitung nach?
Lass´ uns über für dich passende Unterstützungsmöglichkeiten
sprechen.

Melde dich für ein Erstgespräch an…

Dein kostenloses Erstgespräch

Du möchtest erfolgreich und entspannt als Kita-Leitung arbeiten und bist bereit für deinen nächsten Schritt?

In einem Kennenlern-Gespräch kannst du ganz unverbindlich und entspannt mit mir klären, OB und WIE ich dich mit meinem Kursprogramm und meinem 1:1 Coaching unterstützen kann.

Melde dich jetzt kostenfrei an!