Wenn sich Eltern „den Elternabend abholen“ können, weil durch die Corona-Pandemie alle Veranstaltungen tabu sind.

„Aufgrund der Pandemie-Bedingungen hat unser Träger uns nahe gelegt, auf sämtliche Veranstaltungen mit Eltern und Kindern zu verzichten.“ (Karina mein Interview-Gast).

Das war erstmal ein Schock für das Team. Sie haben im Sommer 30 neue Erstklässler im Hort aufgenommen. Der erste Elternabend ist sonst immer die Auftaktveranstaltung. Die Eltern lernen die Einrichtung, die Erzieher*innen und andere Eltern kennen. Das fällt jetzt weg. Da stellt sich natürlich berechtigt die Frage: Was machen wir jetzt? In dieser Episode stellt Karina ihre kreative Idee vor, wie sie das Problem gelöst hat.

Seid gespannt und hört gern rein.

Newsletter

Trag dich für meinen Newsletter "Kita-Impulse" ein und erhalte als Dankeschön das Gratis PDF zum Thema Digitale Kommunikation

Link zum Newsletter-Eintrag: https://tanjakoester.de/newsletter

 

Powerwoche Kita-Leitung - Kostenloser Minikurs

Hole dir den kostenlosen 5-tägigen Minikurs mit meinem Erfolgsplan für mehr Klarheit!

Hier geht's zur Anmeldung.

Hier kannst du den Podcast hören: