Tipps zur Lärmprävention und für eine Verbesserung der akustischen Situation

„Wenn es in der Gruppe zu laut ist, mache ich dreimal das Licht an und aus, dann ist es wieder etwas leiser.“ Das erzählt mir eine Erzieherin auf die Nachfrage, wie sie mit Lärm umgeht.

Lärm gilt als stärkster Belastungsfaktor für die Gesundheit von Kindern und Erziehern. Lärm macht unsensibel und wirkt sich auf die Achtsamkeit und das Sozialverhalten aus. Heute habe ich Holger Brokmann von Ecophon im Interview. Er gibt viele wertvolle Tipps, wie Lärmprävention in einer Kita geht und was man sonst noch so machen kann, um den Lärmpegel zu senken.

Viel Spaß beim Anhören!

SHOWNOTES

Informationen zum Thema „Lärm in Bildungsstätten“ und möglichen Maßnahmen:  https://www.baua.de/DE/Angebote/Publikationen/Kooperation/INQA-Laerm-Bildungsstaetten.html

Newsletter

Trag dich für meinen Newsletter "Kita-Impulse" ein und erhalte als Dankeschön das Gratis PDF zum Thema Digitale Kommunikation

Link zum Newsletter-Eintrag: https://tanjakoester.de/newsletter

 

Powerwoche Kita-Leitung - Kostenloser Minikurs

Hole dir den kostenlosen 5-tägigen Minikurs mit meinem Erfolgsplan für mehr Klarheit!

Hier geht's zur Anmeldung.

Hier kannst du den Podcast hören: